Gesichtsfeld

Das gesamte Bild, das das Auge erfasst, wenn es gerade aus schaut, nennt man Gesichtsfeld. Von dem Punkt ausgehend, den man in der Mitte des Bildes fixiert, ist das Bild nach allen Richtungen begrenzt.

Ein genügend grosses Gesichtsfeld eines gesunden Auges hilft, uns im Raum zu orientieren und unser Umfeld insgesamt zu erfassen.