Augenzentrum Frauenfeld:>>>Laserbehandlung Nachstar
Laserbehandlung Nachstar2018-08-29T11:43:37+00:00

Laserbehandlung Nachstar

Manchmal kann es bei Patienten nach einer Operation des Grauen Stares zum sogenannten Nachstar kommen.

Es handelt sich dabei um eine Eintrübung der Linsenkapsel, in welcher sich nach der Star-Operation die künstliche Linse befindet. So etwas kann Monate oder auch Jahre nach dem ursprünglichen Eingriff auftreten. Ist die eingetretene Trübung dergestalt, dass sie Sehstörungen verursacht, so kann durch einen Lasereingriff die Trübung der Linsenkapsel beseitigt werden.

Dies dauert nur wenige Minuten und kann nachdem die Pupille durch Augentropfen erweitert worden ist, ambulant durchgeführt werden.